Flag Football 2013

Flag Football Schülerliga 2013

Flag Football Schülerliga Innsbruck – der große Gameday

Kommenden Mittwoch (08.05.) ist es wieder soweit! Von 12:30 – 18:30 Uhr verwandeln ca. 400 Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschulen Innsbrucks die Sportanalage Hötting-West in eine Flagfootball Hochburg. Heuer wurde die Schülerliga auf die 2. Klassen aufgestockt, somit treten insgesamt 26 Klassen der 2.-4. Klassen beim Turnier an.

Seit dem Schuljahr 2011/12 können SchülerInnen durch eine Kooperation der Stadt Innsbruck (Amt Familie, Bildung und Gesellschaft) und des Fördervereins Spielflagfootball die kontaktlose Sportart Flag Football erlernen und trainieren.

 Mehrere Profi-Trainer der SWARCO Raiders coachen im Rahmen des Projekts die NMS-Klassen in den Monaten November und Dezember. Im Anschluss an das Profi-Training übernehmen die SportlehrerInnen und bereiteten ihre Klassen auf das finale Turnier, den Gameday, am 08. Mai vor.

Über 400 Mädchen und Burschen im Alter zwischen 11 und 14 Jahren haben ein ganzes Schuljahr die kontaktarme Version des American Football trainiert. Am 8. Mai treten sie beim großen Turniertag der Flag Football Schülerliga gegeneinander an und ermitteln ihren Meister. Mit Cheerleader-Auftritten, DJ und Moderation, American Food und Beverage wird bei freiem Eintritt ein riesen Schüler-Football-Spektakel geboten.

Link zur Webseite "Flag Football Schülerliga"

 Download Gruppeneinteilung, Spielpaarungen, Plakat

 

Fotoquelle: 
Stadt Innsbruck