Gameday 2017

Flag Football Schoolbowl  2017

Flag Football Schoolbowl – VIER Podestplätze für die NMS Wilten!

Zum sechsten Mal ging heuer die Innsbrucker Flag Football Schülermeisterschaft auf den Sportanlagen der NMS Hötting West über die Bühne. Unsere Schule war diesmal mit fünf ausgezeichneten Teams am Gameday 2017 vertreten.

Mit sehenswertem Einsatz und cleveren Spielzügen gelang es den Mädchen der 3ab Klasse, Silber zu erobern. Die Mädchen der 4ab Klasse erkämpften mit guten Leistungen Bronze.

Höchst motiviert starteten die Burschen der 4b Klasse ins erste Spiel gegen die NMS Dr.-Fritz-Prior 1.

Nach guten Spielzügen konnte das Team auch den gebührenden Sieg einfahren. Die Konzentration war allerdings in den nächsten zwei Spielen nicht hoch genug, daher konnten die Burschen das Finale leider nicht erreichen. Dafür zeigten die Buben der 2b und der 3ab Klasse sensationellen Einsatz, zwei mehr als verdiente 3.Plätze waren der Lohn. Das Gesamtergebnis spiegelt die gute Vorbereitung wieder, wofür wir Lehrpersonen und Trainern großen Dank aussprechen.

Ein großes Dankeschön auch an das Organisationsteam um Mag. Daniel Dieplinger für dieses tolle Sportevent, unsere Schülerinnen und Schüler haben es sehr genossen und hatten riesen Spaß dabei. (H. Eberwein, B. Strobl)

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
Markus Stieg