Kennenlerntage

Kennenlerntage St. Michael

Soziale Tage im Bildungshaus St. Michael 1a/b

Schon in der 2. Schulwoche standen, die mit großer Aufregung erwarteten, „Kennenlerntage“ mit Übernachtung am Programm. Frau Teuchmann - KV der 1a - mit Frau Doppler und Frau Gurschler - KV der 1b - mit Frau Nelson begleiteten unsere „neuen“ Klassen ins Bildungshaus St. Michael.

Die Anfahrt mit der ÖBB und die anschließende Wanderung taten uns allen gut. Im Haus selbst standen uns nebst gesunder Verpflegung, schöne Zimmer, sowie ein großer Saal für Aktivitäten zur Verfügung. Diesen nutzten wir gleich am Anreisetag für diverse soziale Spiele. Im Freien war genug Platz für Staffelläufe und andere Bewegungsspiele, die die Kinder einander näherbrachten.

Ein großer Spielplatz bot vielseitige Möglichkeiten zum Austoben, sich besser kennenzulernen und seine Geschicklichkeit zu erproben. Wir alle waren begeistert und jeder konnte sich auf seine Weise vorstellen.

Nach einer verdienten Nachtruhe und einem guten Frühstück gestalteten die Schüler ihr eigenes Lesezeichen, bevor es auf ausdrücklichen Wunsch aller noch einmal zum Spielplatz hinausging. Schon zu Mittag konnten die Kinder ihre Eltern am Bahnhof in Innsbruck wieder in die Arme schließen und von ihren Abenteuern erzählen.

Die zwei sozialen Tage waren ein voller Erfolg, sie verflogen im Nu und wir alle konnten uns in entspannter Atmosphäre gut kennenlernen.
(V. Teuchmann/ Ch. Gurschler / M.Nelson / K.Doppler)

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
Ch. Gurschler