Landtagssitzung

Politik hautnah

Wiltener SchülerInnen im Landtag

Im Rahmen des Geschichteunterrichts besuchte die 4b Klasse die Landtagssitzung vom 13.12.2012. Die Schülerinnen und Schüler konnten an der öffentlichen Sitzung teilnehmen und erlebten so Politik einmal nicht nur theoretisch sondern ganz praktisch zum 'Anfassen'.

Das Thema der Sitzung war besonders spannend für die Buben, ging es doch um die Frage der Abschaffung oder Beibehaltung der Wehrpflicht.

Die Schülerinnen und Schüler konnten eine Stunde lang beobachten, welchen Standpunkt die Abgeordneten und Mitglieder der Landesregierung vertreten und wie man mit den jeweiligen politischen Gegnern umging.Danach nahmen sich die Klubobmänner der SPÖ, Liste Fritz, Bürgerliste und FPÖ Zeit, im Rokokosaal mit den Schülern zu diskutieren. Dazu gab es neben einer guten Jause auch einmal die Gelegenheit, sich von den Politikern etwas zu wünschen! Der Besuch hat die Schülerinnen und Schüler angeregt, weiter über das Thema Wehrpflicht zu diskutieren und viele meinten, sie würden gerne noch einmal zu einer Landtagssitzung gehen.
(Text: Maria Nelson)

Zur Bildergalerie                                                                    Link zum Kinderfolder: Was ist der Tiroler Landtag
                                                                                                Link zur Demokratie(web)statt (Politische Bildung im Unterricht)
                                                                                                Link zu tirol.gv.at - Informationen zum Tiroler Landtag
                                                                                                Link zum virtuellen Rundgang durch das Tiroler Landhaus

Fotoquelle: 
Maria Nelson