Langlauf

Loipenspaß in Seefeld

Loipenspaß und Sonnenschein in Seefeld, am 13.3.2013

Dem Alltag entfliehen, die Natur genießen, den Körper spüren durften die Mädchen der 3. Klassen in der Olympiaregion Seefeld.
Das Gebiet wurde weltweit vom ADAC zum zweitbesten Langlaufgebiet gewählt und auch wir fanden Bedingungen vor, die schöner nicht sein konnten: bestens präparierte Loipen und strahlenden Sonnenschein. Nach einigen Aufwärmspielen ging es ans Eingemachte. Die Schülerinnen, die alle zum ersten Mal auf Langlaufschiern standen, erlernten verblüffend schnell die Technik des klassischen Langlaufstils.

Mit ausreichend Adrenalin im Blut wurden die ersten kurzen Abfahrten bewältigt, was so viel Spaß bereitete, dass die Mädels gar nicht mehr aufhören wollten. Sehr beeindruckend war für unsere Schülerinnen auch die Fahrt mit der Karwendelbahn nach Seefeld. Wir verbrachten einen unvergesslichen Nachmittag auf unseren „nordischen Bretteln“ und kehrten erschöpft aber zufrieden nach Innsbruck zurück.

Für dieses schöne Erlebnis möchten wir uns ganz besonders auch bei unserem Langlauftrainer, Herrn Wolfgang Nagele, bedanken, der uns mit viel Geduld in seiner Freizeit betreute. (Text: Birgit Nagele)

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
Birgit Nagele