Nationalpark Hohe Tauern

Nationalparkausstellung an der NMS Wilten

Wanderausstellung zu Gast in Wilten

Den Nationalpark Hohe Tauern „betreten“ und „spüren“ – und das mitten im Schulhaus - so macht interaktives Lernen Spaß!
In zweistündigen Workshops zu Themen wie Hochgebirge und Gletscher, alpine Fauna und Flora u.v.m. entdeckten die Schülerinnen und Schüler eine für sie unbekannte Welt. Fesselnd präsentiert vom Nationalpark-Ranger Matthias Berger, boten die einzelnen Stationen Einblicke in unbekannte Welten. Durch spielerische Elemente und aktive Mitarbeit wurden Zusammenhänge in der Natur verständlich und prägten sich nachhaltig bei den Kindern ein.

Auch die sechs Volksschulklassen (VS Arzl, VS Neuarzl, VS Fischerstraße, VS Pradl-Leitgeb II), die an den Workshops teilnahmen, waren restlos begeistert. Vor allem die anschließende gesunde Jause weckte die Lebensgeister. (Text: Henriette Eberwein).

Offizielle Webseite Nationalpark Hohe Tauern

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
Wikimedia Commons