Orientierungstage St. Michael, 26. - 28. Juni 2013

St. Michael Orientierungstage

Land-Art:
Zwischen Blütenmandalas, Kuhfladengesicht und Fichtenzapfenherz entfalten sich Liebesbotschaften im Wald.

Kugelbahnen:
Struppige Baumstämme, Steine und Wurzeln werden zu rasanten Abfahrtsbahnen für wilde Leder(kugeln).
Den alleinigen Sieg teilen sich zwei kühne Tiefbau-Mannschaften.

Slacklining:
Die sportlichsten Schüler überzeugten mit Balance – die lustigsten lachten dazu.
Das Publikum war begeistert.

Fußball:
Rundes Leder trifft auf begeisterte Kämpfer!

Naturerlebnis beim vormittäglichen Wandern:
Über Stock, Stein und durch Sumpf, über Zäune, an Brunnen vorbei (mancher nimmt den Weg direkt ins kühle Nass) erobern wir die grüne Umgebung.

Die Nächte:
Das Tagesprogramm macht müde – handy-, fernseh-, technikfrei - macht den Kopf frei!

Ein Wort zum Essen:
Kein Motzen, kein Jammern – alles lecker!

Disco:
The best oft BRAVO-HITS 1 bis 81 – und das in vier Stunden!
WILD – ROCKIG – Berki groovt…

(Pedevilla Marion, Pancheri Simone)

Link zum Bildungshaus St. Michael in Matrei am Brenner

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
A.B.