Schülerliga

Hallentunier - Mannschaftsfoto Februar 2013

Hallenturnier im Gymnasium in der Au

Am 05.02.2014 wurde ein sehr gut organisiertes Fußballturnier in den neuen Sporthallen im Gymnasium in der Au ausgetragen.

Im Pool 2 der Stadt Innsbruck spielten die Teams vom Gymnasium in der Au, der NMS Wilten, NMS Dr. Fritz Prior, NMS Gabelsbergerstraße, NMS O-Dorf und NMS Pembaurstraße gegeneinander.
Im ersten Spiel trafen unsere Jungs der NMS Wilten auf das Team O-Dorf. Die O-Dorfler drängten uns zu Beginn in unsere eigene Hälfte und sie bauten enorm Druck auf.

Wir spielten sehr konzentriert, hielten dagegen und kamen immer besser ins Spiel. Nach der Führung waren wir Wiltener tonangebend. Wir erzielten in der Folge noch zwei Treffer und konnten einen 3:0 Sieg verbuchen.

Die zwei folgenden Partien gegen die NMS Dr. Fritz Prior und die NMS Pembaurstraße  verloren wir leider sehr knapp und gegen die Fußballklasse des Gymnasiums in der Au konnten wir erwartungsgemäß nicht mithalten und bekamen eine 1:4 Packung. Im letzten Match spielte unsere Mannschaft einen sehr schönen Kombinationsfußball und wir konnten dieses Spiel trotz eines 0:2 Rückstands noch 7:3 gewinnen.
Das Turnier entschied die NMS O-Dorf im Finale gegen das Gymnasium in der Au für sich. Wir standen mit Platz 3 recht zufrieden am Stockerl! Dass wir gegen den Turniersieger 3:0 gewinnen konnten zeigt, dass wir beim nächsten Mal mit etwas mehr Glück sicher weiter vorne platziert sein werden. (Text: Bernhard Strobl)
 

Fotoquelle: 
Bernhard Strobl