Tirol-Woche

Tirol Woche

Tirol-Woche der 2ab

Vom 10. bis zum 14. Juni veranstalteten wir, die 2 a und b der NMS Wilten, heuer eine Tirol-Woche. Unsere Reise führte uns kreuz und quer durch unser Land, Sport, Spiel und Spaß, aber auch Natur, Geographie und Geschichte standen am Programm.

Am Montag fuhren wir von der Stadt aus auf das Hafelekar und sahen Innsbruck von der Bergspitze aus. Obwohl es im Tal angenehm warm war, erlebten wir am Berg ein wildes Schneetreiben. Das war faszinierend. Später gingen wir nach Süden zur Bergisel-Sprungschanze. Die Sportlichen unter uns gingen die Treppen hinauf bis zum Schanzentisch. Wir wurden mit einer tollen Aussicht belohnt.

Am Dienstag waren wir zuerst auf der Kufsteiner Festung. Dort bekamen wir eine Rätsel-Rallye zum Bearbeiten und sammelten viele Informationen. Später fuhren wir ins Silberbergwerk nach Schwaz. Dort sahen wir, wie die Menschen früher im Stollen gearbeitet haben. Im Dunkeln war es für manche von uns recht unheimlich. Am Schluss kamen aber alle wieder ans Tageslicht.

Am Mittwoch fuhren wir zuerst nach Jenbach. Dort erwartete uns gleich die Achenseebahn. Mit dem über 100 Jahre alten Gefährt fuhren wir steil bergauf. Der Achensee war sehr schön. Wir haben am Ufer gespielt, manche haben sogar die Zehen ins eisige Wasser gesteckt. Sehr erfrischend! Die Rückfahrt war dann sehr entspannend.

Am Donnerstag fuhren wir zur Area 47 ins Ötztal, das war super cool. In der Area 47 waren wir auch Dank der Unterstützung der Raiffeisenbank. Besonders toll waren die riesigen Rutschen und das Katapult, das manche bis zu zehn Meter weit schleuderte. Der Rückweg war in der Hitze etwas anstrengend, aber es hat sich gelohnt. Ein super Tag!

Am Freitag fuhren wir dann noch nach Wörgl ins Wave, das war sehr cool und lustig! Noch einmal gingen wir ins Wasser. Vor allem das Wellenbad begeisterte uns und von den Rutschen konnten manche nicht genug kriegen. Beim Wettschwimmen mussten sich die Schüler den Lehrern allerdings geschlagen geben.

Ein ganz großes Danke an unsere Frau Pircher, Herrn Baumann und Herrn Klien. Es war eine extrem tolle Woche und wir haben viele neue Seiten Tirols kennen gelernt. Danke! (Text: Florian Biasioli, Ivana Konculic, Sascha Eisner)

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
A. Pircher