VISIO 2013

VISIO - Die Bildungsmesse

Berufsorientierung praktisch

Wer in der dritten oder vierten Klasse ist, macht sich häufig Gedanken, was er oder sie später oder früher einmal machten möchte. Steht der Spaß im Vordergrund? Zählt nur das Geld? Wo sind meine besonderen Stärken? Was interessiert mich wirklich?
Hilfe bei diesen Überlegungen bekommen wir in der Schule in vielen Fächern, vor allem natürlich in Berufsorientierung. Der Besuch der Berufsorientierungsmesse VISIO war so nur logisch. Auf einer riesigen Anzahl von Ständen stellten sich hier die verschiedensten Schulen, Firmen und Berufe vor. Im Unterricht haben wir uns genau über die verschiedensten Angebote informiert, sonst hätten wir vor Ort wohl auch den Überblick verloren.

So konnten wir zielgerichtet das anschauen, was uns interessiert. Da gab es nicht nur viele Infos und interessante Gespräche, sondern auch eine Menge Mitbringsel. Unser Bedarf an Kulis und Zuckerln, Schokolade und Erdnüssen ist jedenfalls für die nächste Zeit gedeckt. Manche von uns ließen sich auch stylen, viele bereiteten sich an einem Stand selber eine Jause zu.
Ein Schüler kam sogar mit dem Wissenschaftsminister ins Gespräch, was diesen sicher sehr erfreute. Es war ein wirklich sehr interessanter Ausflug, der viele unserer Fragen beantwortete und außerdem echt Spaß gemacht hat. (Klasse 3b NMS Wilten)

Webseite Visio Tirol

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
VISIO Tirol