Welt-Herz-Tag 2016

Herzklopfen. Luft holen. Glücklich sein.

Herzklopfen. Luft holen. Glücklich sein.

Am 29.9.2016 begaben sich die Mädchen der dritten Klassen in die Maria-Theresien-Straße, um an einem einzigartigen Event teilzunehmen – um herzkranken Kindern zu helfen!

Es gab mehrere Stationen, wo sich alle Schülerinnen bemühten, möglichst viele Spenden zu sammeln. Zwei Minuten Radfahren brachten z.B. 10,- € ein, bei der Fußballstation war jedes Tor 5,- € wert. Alle strengten sich nach Leibeskräften an und es gelang, 155,- € zu sammeln und für den guten Zweck zu spenden.

Den Vizebürgermeister Christoph Kaufmann kennen zu lernen, der ebenfalls an diesem Event teilnahm, war für die Schülerinnen eine große Ehre.

Drei Breakdancer unterhielten das Publikum mit ihrer Showeinlage und auch unsere Mädels tanzten fröhlich mit. Zuletzt bekamen wir sogar eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

Unsere Spende kommt in der Tat von Herzen – für Herzen...   (Text: Nil, Valentina, Mariella, Aileen)

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
B. Nagele