Wiltener Dance Show

Strahlendes Fest des Tanzsports

Bereits zum 6. Mal ging am 6.12.2017 die traditionelle Wiltener Dance Show über die Bühne. 13 Tanzgruppen aus sieben Schulen gestalteten gemeinsam eine mitreißende Show, die auch unsere Ehrengäste begeisterte: Vizebgm. Christoph Kaufmann, LSI Dr. Werner Mayr, PSI Mag. Christian Biendl und Univ. Prof. Dr. Günther Mitterbauer (Präsident der Sportunion).

Die Luft im bis auf den letzten Platz gefüllten Wiltener Turnsaal vibrierte vor Aufregung und Erwartung der jungen Tänzerinnen und Tänzer. Zur Eröffnung legte das Profipaar Donnemiller/Lozano eine kesse Sohle aufs Parkett und die erste Schülergruppe (2. Klasse, NMS Wilten) heizte die Stimmung mit knallroten Regenschirmen und einem fulminanten Auftritt so richtig an.

Auch alle weiteren Gruppen aus den Neuen Mittelschulen Weer, Vorderes Stubai, Hötting, O-Dorf 2, Hötting West, Dr. Fritz Prior und Wilten zeigten großartige Choreografien mit viel Liebe zum Detail. Zwischendurch durfte auch die beliebte „Tombola“ mit vielen wertvollen Preisen nicht fehlen. Den krönenden Abschluss des Festes lieferten die Tänzerinnen und Tänzer von „Street Motion“, die mit sensationellen Moves die Mädels zum Kreischen brachten.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön für’s Mitmachen, besonderer Dank geht an das Organisationsteam Birgit Nagele und Martin Schlechter (Sportunion).

Für die großzügigen Sachspenden bedanken wir uns bei:
Velo Love Innsbruck, X-Double, PerplexxX e. U., Tanzstudio InnSpiration, MBM Merkur Versicherung, Hypo Tirol Bank AG, Die Boerse, sports and more, Sport Wolf, Allianz Versicherung, MAMMUT Store Innsbruck, World Fair Trade Shop Innsbruck

Text: H. Eberwein

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
H. Eberwein