ÖNB-Tour

Die Österreichische Nationalbank an der NMS Wilten

Die Österreichische Nationalbank an der NMS Wilten – Eurologisch in den dritten und vierten Klassen

Im Rahmen eines Projekttages informierten Referentinnen und Referenten der Österreichischen Nationalbank die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen über alles, was man im Zusammenhang mit Geld wissen sollte.

Was ist eigentlich Geld? Wie ist es überhaupt entstanden? Was versteht man unter Inflation? Was sind die Aufgaben der Nationalbanken und der Europäischen Zentralbank? Wie entstehen die Preise für Produkte? Wie erkenne ich „echte“ Geldscheine anhand der Sicherheitsmerkmale? Dies waren nur einige der Fragen, die informativ und unterhaltsam beantwortet wurden.

Mit großem Eifer beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler an den Vorträgen, das grundlegend schon vorhandene Wissen wurde an diesem Vormittag noch erweitert. Die NMS Wilten hat jetzt also auch große Wirtschaftsexpertise aufzuweisen. Ein herzliches Dankeschön den engagierten Referentinnen und Referenten der ÖNB! (Text: Ch. Klien)

Zur Bildergalerie
 

Fotoquelle: 
Ch. Klien