Schoolbiker

Wackere Wiltener am Tivoli

Auf Einladung von Tirol mobil besuchte eine stattliche Abordnung der NMS Wilten das letzte Heimspiel der Saison des FC Wacker Innsbruck. Verdient hatten sich das die jungen Damen und Herren unter anderem mit den zahlreichen Kilometern, die sie im Lauf des Jahres auf den Fahrrädern erstrampelt hatten.

Die Stimmung im Tivoli Stadion war wie immer ausgezeichnet, von unseren Sitzplätzen auf der Osttribüne aus konnten wir auch die beeindruckende Choreographie der Nordtribüne bestaunen.

Die Sprechchöre ließen bei manchen von uns Gänsehautfeeling aufkommen und die Stimmbänder wurden ordentlich strapaziert. Das Niveau des Spiels konnte mit der tollen Atmosphäre leider nicht ganz mithalten.

FuĂźball SchĂĽlerliga

SchĂĽlerligateam NMS Wilten April 2018

Gut gemacht, Mädels und Burschen!

Bei sensationellen Bedingungen erlebten wir heuer wieder ein spannendes Turnier in der Wiesengasse. Mit am Start in unserer Gruppe waren die NMS GabelsbergerstraĂźe, die Mannschaften des Ursulinengymnasiums und des Reithmanngymnasiums.

Die Mädels und Burschen unseres Teams begannen gegen die NMS Gabelsbergerstraße sehr diszipliniert und konnten die anfängliche Nervosität bald ablegen. Wir spielten gut nach vorne, verwerteten die Chancen und nach 25 Minuten freuten wir uns mit einem verdienten 6:0 über einen erfreulichen Auftakt. Positionen einhalten, in die freien Räume spielen und konzentriert bleiben – nach diesem Motto starteten wir gegen das läuferisch und spielerisch starke Team des Reithmanngymnasiums.

Flag Football

Flag-Football-Gameday am Sportplatz in Hötting West

Silber und Bronze fĂĽr die NMS Wilten!

Bei strahlendem Sonnenschein fand auch heuer wieder der Flag-Football-Gameday am Sportplatz in Hötting West statt. Die NMS Wilten stellte diesmal beachtliche sechs Mannschaften, die sich mit vollem Einsatz in die Schlachten um das Eierlaberl warfen.

Nicht immer war klar, dass Flag Football die kontaktarme Variante des amerikanischen Nationalsports darstellt. So kam es zu durchaus intensiven Zweikämpfen. Trotzdem war nicht all unseren Mannschaften das Spielglück hold, für vier Teams war nach den Vorrunden Endstation.
Die Knaben der vierten Klasse starteten wie jedes Jahr als Mitfavoriten in das Turnier. Zwar verpassten sie knapp das Finale, doch Bronze war ihnen sicher.

Ă„pfel & Co

Von Äpfeln und Erdäpfeln…

Von Äpfeln und Erdäpfeln…

Die dritten Klassen der NMS Wilten hatten Besuch von der Bäuerin Christa Schmadl vom Wattenberg. Sie brachte uns die zwei Themen Äpfel und Erdäpfel näher.

In der ersten Stunde lernten wir alles über die Kartoffeln, zum Beispiel die verschiedenen Sorten, die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und alles über die Härteform. Auch den gemeinen Kartoffelkäfer lernten wir (in Alkohol eingelegt) kennen. Natürlich gab es auch eine köstliche Kostprobe in Form von Tiroler Potato Wedges mit Salz, Pfeffer, Thymian und etwas Öl!

In der zweiten Stunde gab es viele Kostproben von verschiedenen Ă„pfeln.

Elternsprechtag 2018

2. Elternsprechtag 2018

Einladung zum 2. Elternsprechtag

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wir laden Sie herzlich zum 2. Elternsprechtag in diesem Schuljahr ein und freuen uns auf viele positive Kontakte zwischen Elternhaus und Schule.

Ihre Kinder bekommen kurz vorher von den Klassenvorständen eine Notenübersicht und eine Namensliste aller unterrichtenden Lehrer ausgehändigt.

XXL-Osterei

Eine runde Sache…

Eine runde Sache…

Ostern naht und die Innenstadt verträgt wieder etwas mehr Farbe! Unter diesem Motto veranstaltete das Innsbrucker Stadtmarketing eine ganz besondere Kreativaktion: Kinder und Jugendliche bemalen bunte Rieseneier, die bis zum Osterfest die Maria-Theresien-Straße schmücken sollen.

Da ließen wir uns nicht lange bitten und Frau März wählte sich sogleich ein begabtes Künstlerteam aus: Insgesamt neun Schülerinnen und Schüler der 4a Klasse gestalteten mit Begeisterung im Unterricht und zum Teil auch in der Freizeit ein wunderschönes Osterei.
Auch beim sehr schwierigen Transport wurde das Kunstwerk wie ein rohes Ei behandelt und trotz einer Höhe von über zwei Metern unbeschadet an seinen Platz in der Maria-Theresien-Straße gebracht.

Seiten

Subscribe to NMS Wilten RSS